Aktuelle Infos immer auf unserer Facebook-Seite.


SEI DABEI!
Unterstütze ganzheitliche Bildung, fördere phantastische Orte in deiner Stadt. Hier geht es zum
Antrag auf Fördermitgliedschaft (PDF)

Die lange Nacht der Wissenschaften am 21.10.17

Unsere Mitmach-Aktion von 14.00 – 17.00 Uhr im Haus Phantasia:

„Der Stein des Anstoßes – Kugelbahn, Domino und Co einmal anders“

Was und wie kann man Dinge zum Rollen bringen? Ob mittels einer großen Kugelbahn, die ihr aus den ungewöhnlichsten Materialien gestaltet, oder anderer lustiger Ideen, die Dinge in Bewegung zu versetzen…wir forschen, tüfteln und hinterlassen Spuren als Künstler, Erfinder und Ingenieure der ganz besonderen Art.

Am 21.10.2017 von 14.00 bis 17.00 Uhr im Haus Phantasia, Wasserstraße 5, Fürth

Mehr Info zur Langen Nacht der Wissenschaften und das (Kinder-)programm gibt es hier: http://www.nacht-der-wissenschaften.de/2017/programm/kinderprogramm/

KUNST-CLUB Rosenschule: Staffeln 16-18 ab 21.9.17

Unser besonderes Angebot an die Kunstgrundschule Rosenstraße, bei dem die Rosenschüler sich zu den für sie interessanten Kunst-& Gestaltthemen anmelden können.
Mehr Info und den Anmeldebogen gibt’s hier:
http://kunstgrundschule.rosenschule-fuerth.de/kunstclub-rosenschule/

 

Rückblick Ferienworkshop „Der geheime Raum“ im August 2017

Der Workshop fand in den Somerferien statt. Tolle Kids mit tollen Ideen. Jede/r schuf sein eigenes kleines Wunderwerk. Schön war es!


Noch freie Plätze beim „mischen!“-Workshop

Tape it! Make it! (21.-23.7.17)

Die Fürther Künstlerin Barbara Engelhard mischt für Jugend bei „mischen!“, den Kinder- und Jugendkulturtagen des Bezirks Mittelfranken, mit. Hier gibt’s  Infos zu Inhalt & Anmeldung (PDF): Workshop „Tape it! Make it“ von 21.-23.7.2017

Classic Day for Kids

Am 2. Juli wurden beim „Classic Day for Kids 2017“ im Fürther Stadtpark in unserem Workshop zum Thema „Oper“ tolle Fächer kreiert.

SOMMERFERIEN 2017

In den Sommerferien gibt’s wieder tolle Angebote! Hier unser Sommerferienprogramm als PDF .

Die Anmeldung erolgt über das Kinderferienprogramm der Stadt Fürth und ist ab 17. Juli 2017 möglich: www.ferien.fuerth.de/anmeldung/

EINLADUNG ZUM 1. JUGENDKUNSTTREFFEN /FÜRTH

4. MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2017 JUGENDKUNSTSCHULE FÜRTH
SCHULE DER PHANTASIE FÜRTH/FRANKEN e.V. (kurz SDPH)

Am Donnerstag, 22. JUNI 2017
um 19 Uhr im HAUS PHANTASIA.

Das war „DIE WERKSTATT DER SCHMETTERLINGE“ am 6.5.2017

in der kleinen Kulturschmiede WONDABA auf dem Bogenhof – einem Phantastischen Ort

Aus der Wondaba-Werkstatt flogen heute ganz viele Schmetterlinge. Ein sonniger Tag für ein neues Kinder-(Geburtstags)-Programm ab Grundschuleintritt. Nach dem Buch DIE WERKSTATT DER SCHMETTERLINGE, kurzer Begegnung mit MERIAN und dem besonderen Wissen über die Metamorphose der wunderschönen Insekten und „Augen auf!“-Flug durch den kleinen Zaubergarten, waren die jungen Gestalter ganz fleißig und haben allerlei Schmetterlingswesen erschaffen.

Die SCHULE DER PHANTASIE-Fürth/Franken e.V. MITTENDRIN

Landesausstellung und Fachtagung  der Jugendkunstschulen Bayerns im Mai 2017
„mittendrin“ in der Städtischen Galerie Rosenheim

http://www.ljke-bayern.de/mitten-in-den-kunstraeumen/
http://www.ljke-bayern.de/mittendrin-so-wars-in-rosenheim/#more-1077
Die Exponate “Wortbilder für Toleranz”, “Friedensblumen” und “Forscher Station” der Fürther Jugendkunstschule waren vor Ort.

Mit der Ausstellung ist eine Broschüre erschienen, die den aktuellen Stand der Jugendkunstschulen und ihre Arbeit aufzeigt. Fürth ist u.a. mit dem Beitrag “Forschendes Sehen”vertreten.
Presseinformation:
Jugendkunstschulen in Bayern blicken in die Zukunft – 16.05.2017 (PDF)

Pfingstferienprogramm 2017 (PDF)

Die Anmeldung erolgt über das Kinderferienprogramm der Stadt Fürth und ist zu den auf der Website angegebenen Zeiten (auch online) möglich: www.ferien.fuerth.de/anmeldung/

KUNST-CLUB Rosenschule: Neue Staffel 2017

Unser besonderes Angebot an die Kunstgrundschule Rosenstraße, bei dem die Rosenschüler sich zu den für sie interessanten Kunst-& Gestaltthemen anmelden können. Mehr Info hier:
http://kunstgrundschule.rosenschule-fuerth.de

Neu 2017: Trickfilme, Hörspiele, Comics

Wir begrüßen Bryan Hillesheim in unserem Team!
Er bietet oben genannte Workshops für Kinder von 8-14 Jahren an. Mehr Info hier als PDF!

Deine Party - mal ganz anders!

Unsere Angebote für Kreativ-Geburtstage, Motto-Partys, etc.: Mosaik, Seifenherstellung, Fotoshooting, T-Shirt-Design und vieles mehr… Zum Teil individuell gestaltbar für die jeweilige Ziel- und Altersgruppe.

Neuer Vorstand

Die Schule der Phantasie Fürth/Franken e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt.
Das aktuelle Dreigestirn wird gebildet durch Gründungsmitglied Ulrike Irrgang,  Langzeitgetreue Frauke Delatron  und ab 2017 ganz neue dabei, die Ärztin und unser perönlischer Mental Coach Susanne Heuner.

Osterferienprogramm 2017 (PDF)

Die Anmeldung erolgt über das Kinderferienprogramm der Stadt Fürth und ist zu den auf der Website angegebenen Zeiten (auch online) möglich: www.ferien.fuerth.de/anmeldung/

Freundliche Geste der Stadt Fürth

Der Bildungsausschuss der Stadt Fürth honoriert die über 10 Jährige Arbeit der Fürther Jugendkunstschule mit Anhebung des Etats. Wir freuen uns, dass wir nun mit 5000 Euro, das Ferienprogramm und einige Ämter finanziell unterstützen können.
Ebenso – und auch dank privater Spende- können wir im Frühjahr 2017 mit dieser neuen Website endlich unser neues buntes Gesicht zeigen

QUO VADIS Fürther Jugendkunstschule – Schule der Phantasie-Fürth/Franken e.V.

Da uns leider weiterhin immer noch keine honorierte Geschäftsführung und Einstellung fester Mitarbeiter möglich (siehe im Vgl. Städtisch getragene Jugendkunstschulnachbarn Erlangen und Nürnberg ), sind wir genötigt in Fürth „neu & anders zu denken“ :
1. Dezentrale Ämterverteilung: Es gibt keine übergreifende Leitung, dafür verteilen sich die nötigsten Ämter innerhalb des Phantasten-Teams : siehe hier Über uns / Kontakt
2. Website als Vermittlungs- Plattform: Über diese Website möchten wir kreative Programme ganzheitlicher Bildung in Fürth und i.T. der Metropol-Region für Interessierte aufschließen. Was wir empfehlen, folgt u.a. dem Leitgedanken: DIES IST EIN MUßEORT, DER DIR KREATIVE ZEIT SCHENKT, DICH BESINNT UND DEINE SCHÖPFER-KRAFT STÄRKT. Eine sichtbare Auszeichnung solcher Orte & Programme ist in Planung. Bewerbungen können heute schon entgegen genommen werden.


SEI DABEI!
Unterstütze ganzheitliche Bildung, fördere phantastische Orte in deiner Stadt. Hier geht es zum
Antrag auf Fördermitgliedschaft (PDF)

×
Menu